Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Patienten & Angehörige

Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst sämtliche Aspekte der Patientenversorgung, Forschung, Entwicklung und akademischen Lehre im Gebiet der Transplantation blutbildender Stammzellen. Der klinische und wissenschaftliche Schwerpunkt liegt im Bereich der allogenen Stammzelltransplantation, aber auch autologe Stammzelltransplantationen werden bei ausgewählten Indikationen durchgeführt. In der Patientenversorgung werden alle Leistungen von der Indikationsstellung und Beratung, Vorbereitung und stationären Durchführung bis hin zur langjährigen Nachsorge durch die ärztlichen Mitarbeiter der Klinik erbracht. Die qualitätsgesicherte Herstellung von Stammzellpräparaten und anderen zelltherapeutischen Produkten ist ebenso wie die transplantationsspezifische Labordiagnostik integraler Bestandteil des Leistungsspektrums der Klinik.

Patientenversorgung und Forschung gehören u. a. zu unserem Leistungsspektrum.

Unsere Klinik zeichnet sich aus durch

  • langjährige Erfahrung als eines der größten europäischen und deutschen Transplantationszentren
  • hohen internationalen Qualitätsstandard
  • hohe ärztliche und pflegerische Kompetenz
  • 24-Stunden-Betreuung durch hochqualifiziertes Personal
  • die höchste Patientenzufriedenheit am Universitätsklinikum Essen (Station KMT1 und KMT2 in 2018)
  • akkreditiert durch JACIE (Joint Accreditation Committee-ISCT & EBMT)
  • Mitglied der European Society of Blood and Marrow Transplantation
Kontakt

KMT-Ambulanz

+49 201 723-2871 +49 201 723-3123